Ärzteteam

Wir sind für sie da

Ärzteteam

Prof. Dr. med. Dipl. Phys. Rigobert Klett

Facharzt für Nuklearmedizin

Manuelle Medizin, Sportmedizin, spezielle Schmerztherapie, Röntgendiagnostik - Skelett, Labordiagnostik - fachgebunden

Schwerpunkte
Diagnostik am Stütz- und Bewegungsorgan, nukleamedizinische Schmerztherapie, Gelenktherapie (Radiosynoviorthese)

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
2. Vorsitzender, Dr. Karl-Sell-Ärzteseminar Isny-Neutrauchburg (MWE) in der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin - DGMM
Schriftleiter, Zeitschrift Manuelle Medizin
Mitglied im Scientific Committee von German Medical Science
Vorstandsmitglied des Fachgremiums der Ärztlichen Stelle für Qualitätskontrolle in der Nuklearmedizin Hessen
Mitglied im Lehrteam des Dr. Karl-Sell-Ärzteseminars Isny-Neutrauchburg (MWE) in der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften
Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN)
Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner (BDN)
Mittelrheinische Gesellschaft für Nuklearmedizin (MGN)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
European Association of Nuclear Medicine (EANM)
Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
Dr. Karl-Sell-Ärzteseminar Insy-Neutrauchburg (MWE)
Deutsch-Amerikanische Akademie für Osteopathie (DAAO)
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)

Privatärztliche Tätigkeit mit Zusatzqualifikationen:

  • Manuelle Medizin
  • Sportmedizin
  • spezielle Schmerztherapie

Praxis Manuelle & Osteopathische Medizin
Prof. Dr. med Rigobert Klett
www.mom-klett.de



Lebenslauf und Erfahrungen


2018

Leiter des Institutes für Manuelle Medizin (IMM) an der University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry (DTMD) Luxemburg

2018

Berufung zum außerplanmäßigen Professor für Manuelle Medizin und nuklearmedizinische Schmerztherapie durch die University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry (DTMD) Luxemburg

2009

Eintritt in die Überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft für Nuklearmedizin GbR als Gesellschafter

1995 - 2008

Stellvertretender Leiter der Klinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Gießen

1999 - 2008

Wissenschaftlicher Assistenten (C1) an der Klinik für Nuklearmedizin der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

2007

Verleihung der akademischen Bezeichnung "Privatdozent" durch den Fachbereich Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen

2007

Habilitation am Fachbereich Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen Habilitationsschrift: "Aktivitätsabtransport und Strahlenexposition bei der Radiosynoviorthese des Kniegelenkes mit 90 Yttrium-Kolloiden"

2003

Gründung Privatpraxis für Manuelle & Osteopathische Medizin

1998

Promotion zum Doktor der Medizin. Dissertationsschrift: "Vergleich von HIG-Szintigraphie und Weichteilszintigraphie mit HDP bei Erkrankungen aus dem entzündlich-rheumatischen Formenkreis".

1991 - 1998

Wissenschaftlicher Angestellter an der Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Gießen

1994

Diplom-Hauptprüfung in Physik. Verleihung des akademischen Grades Diplom-Physiker Diplomarbeit: "Iterative Bildrekonstruktion bei SPECT"

1993

Approbation als Arzt

1984 - 1991

Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen

1983 - 1994

Physikstudium an der Universität Stuttgart und der Justus-Liebig-Universität Gießen