Dr. rer. nat. Dr. med. Herbert Garth
Privatdozent Dr. med. Michael Zimny
Dr. med. Lutz-Hendrik Holle
Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Thomas Rink
Dr. med. Peter Acker
Sabine Braun
Peer Alexander L. Ott
Schilddrüse
Die Schilddrüse ist ein kleines aber wichtiges Organ im menschlichen Körper. Sie befindet sich im Hals unterhalb des Kehlkopfes und ist normalerweise nicht sichtbar. Die wichtigste Aufgabe der Schilddrüse ist die Steuerung einer Vielzahl von Organfunktionen und Stoffwechselvorgängen im Körper. Dies geschieht über die in der Schilddrüse produzierten Schilddrüsenhormone. Ein geregelter Schilddrüsenhormonhaushalt ist in allen Lebensphasen entscheidend für das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Für eine gesunde Schilddrüse ist eine ausreichende Jodzufuhr über die Nahrung erforderlich. In einer Vielzahl von Ländern wird dies über eine gesetzlich geregelte Jodierung des Speisesalzes oder des Trinkwassers sichergestellt. In Deutschland dagegen ist die Verwendung von Jodsalz nicht vorgeschrieben und erfolgt sowohl bei der Nahrungsmittelherstellung, als auch im Haushalt auf freiwilliger Basis. Folge dieser nicht optimalen Jodversorgung sind Vergrößerung oder Knotenbildung der Schilddrüse bei etwa einem Drittel der deutschen Bevölkerung. Weitere wichtige Erkrankungen der Schilddrüse sind sogenannte Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse, die zu erheblichen Funktionsstörungen führen können.
Impressum   |    Sitemap   |    Kontakt
Wir rufen Sie zurück
unsere Standorte
Wiesbaden Frankfurt
unser Team in Hanau
unsere Sprechstunden

Gemeinschaftspraxis Nuklearmedizin   |   Leimenstr. 20   |   63450 Hanau
Tel: +49 6181 92211-0   |   Fax: +49 6181 92211-10   |   holle@nuklearmedizin-hanau.de




» nach oben